icon icon

1.2363 - Werkstoff 1.2363 Datenblatt

X100CrMoV5-1     AISI A2

Stahl Gruppe:

Kaltarbeitsstahl

Verwendung:

Gewindewalzwerkzeuge; Schneid-, Präge- und Biegestempel; Matritzen Schnittplatten, Stanz- und Tiefziehwerkzeuge; Feinstanzwerkzeuge; Kaltscheren, Hack- und Granulatormesser; Maschinenmesser; Kunststoffformen; Lehren und Messwerkzeuge; Umform- und Biegewerkzeuge; Rohr- und Profilwalzen; Führungsleisten über 40 mm

Werkstoff 1.2363 Eigenschaften

Chemische Zusammensetzung:

C 1,0 / Si 0,3 / Mn 0,55 / Cr 5,2 / Mo 1,1 / V 0,25

Eigenschaften:

Zerspanbarkeit: gut; sehr gute Härteannahme; im Vakuum härtbar; Verschleißfestigkeit; sehr gute Maßhaltigkeit, hohe Druckfestigkeit; nitrierfähig, sehr gut zum Erodieren geeignet; hohe Zähigkeit
Lieferhärte: ca. 240 HB, Lieferzugfestigkeit: ca. 820 N/mm2, Lieferzustand: weichgeglüht

Physikalische Eigenschaften:

Dichte 7,7 kg/dm3
Elastizitätsmodul 190 kN/mm2
Wärmeleitfähigkeit 16 W/(m·K)
spezifische Wärme 460 J/(kg·K)
spezifischer elektr. Widerstand 0,52 Ω·mm2/m

Behandlungsmöglichkeiten:

weichglühen 800° - 850°C min. 2 Std. Ofenabkühlung
spannungsarm glühen ca. 650°C 2 Std. Ofenabkühlung
härten 950° - 980°C Öl, Warmbad, Luft
anlassen vgl. Anlassschaubild  

Anlaßschaubild 1.2363

Anlaßschaubild 1.2363

Richtwerte für die Härte bei 970°C 2 mal angelassen

100°C  63 +/- 1HRC
200°C  62 +/- 1HRC
300°C  60 +/- 1HRC
400°C  57 +/- 1HRC

Arbeitshärte HRC 63

Haftungsausschluss:

Da die Werte je nach Verarbeitung variieren können, sind die genannten Werte lediglich Richtwerte und ohne Garantie.

1.2363 Sondergröße anfragen Datenblatt Download Werkstoff Datenblatt 1.2363