icon icon

Stauber-Blog

Sachspende für die Freiwillige Feuerwehr Meckesheim

Was uns dieses Jahr tief beeindruckt hat, war der schnelle Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Meckesheim. Vor unserem Gebäude begann das Trafohäuschen zu qualmen. Stromausfall im gesamten Bürogebäude und in der Fertigung. Die Maschinen standen still und wir waren in Sorge, dass aus dem Qualmen ein Feuer werden könnte, das auf die Gebäude übergreift. Nur wenige Minuten nach unserem Notruf war die Freiwille Feuerwehr vor Ort. Ruhig, versiert, gut ausgestattet. Ein Team aus freiwilligen Helfern, die alle direkt von ihren Arbeitsstellen aufbrachen und so schnell zur Stelle waren. Das qualmende Trafohäuschen bekamen die sie schnell in den Griff.

Wir sind sehr dankbar für den schnellen Einsatz und wollten unsere Weihnachtsspende unbedingt hier platzieren. Geldspenden sind rechtlich nicht möglich. Deshalb gibt es jetzt eine Sachspende, mit der wir dem Nachwuchs einen großen Wunsch erfüllen: Die ganz kleinen Feuerwehrmännchen bekommen einen eigenen Löschzug. Eine Art Bollerwagen mit Aufsatz, den sie allein beladen und bewegen können. Wir freuen uns schon darauf, beim ersten Mini-Einsatz zusehen zu dürfen.