icon icon

Stauber-Blog

Erweiterung des Maschinenparks zur Stärkung der eigenen Fertigung

Bandsäge in der Stauber Fertigung

Wir setzen auch weiterhin auf einen kontinuierlichen Ausbau der eigenen Fertigung, um die individuellen Kundenbedürfnisse bedienen zu können. Neben dem umfassenden Lager mit über 300.000 Teilen in 3.000 Abmessungen und zwölf Werkstoffen, hat sich damit die Fertigung zu einem weiteren starken Standbein entwickelt.

Wir befinden uns somit in der komfortablen Situation unseren Kunden neben einer Lieferung innerhalb von 24 Stunden bei den zahlreichen Lagerwaren auch individuelle Bearbeitungsmöglichkeiten anbieten zu können. Damit haben wir uns ein deutliches Unterscheidungsmerkmal gegenüber den Mitbewerbern erarbeitet. Mit der Anschaffung einer KASTO Bandsäge bleibt Geschäftsführer Christian Stauber auch nach seiner Berufung in die Geschäftsführung durch seinen Vater, Richard Stauber, seiner Linie treu. Denn schon seit seinem Einstieg in die familiengeführte Firma im Jahre 2002 setzt Christian Stauber auf den kontinuierlichen Ausbau der firmeneigenen Fertigung und des umfangreichen Lagers.

Damit sind wir jetzt noch besser in der Lage innerhalb kurzer Zeit Präzisionsflachstahl, Rohmaterial und Rundstahl zuzuschneiden sowie Platten und Sonderanfertigungen nach Zeichnung in kleiner und großer Stückzahl zu fräsen, sägen oder schleifen.